7-Tage-Gebet – Mittag

3x Konjunktiv, 4x Imperativ – auch im Beten, wie Jesus gelehrt hat, kann man die Zahl 7 finden. In der Zahlenmystik steht die 3 für das Himmlische und die 4 für das Irdische; die 7 als Summe von 3 + 4 ist die Zahl der Fülle/Vollendung. Mittags habe ich zwar nicht die Fülle der Zeit, aber ich kann trotzdem kurz für die Vollendung des Himmels auf Erden beten – mit 1 (Zahl des Unteilbaren) pro Tag (als Wecker auf meinem Handy)! 🙂


Jesus auf Erden

Vater im Himmel, am heutigen Mittag bete ich:

  • Dein Name werde geheiligt! (Sonntag)
  • Dein Reich komme! (Montag)
  • Dein Wille geschehe! (Dienstag)
  • Gib uns heute unser tägliches Brot! (Mittwoch)
  • Vergib uns unsere Schuld! (Donnerstag)
  • Führe uns nicht in Versuchung! (Freitag)
  • Erlöse uns von dem Bösen! (Samstag)

Matthäus 6,9-13

[Je nachdem, wo ich gerade bin und wie viel Zeit ich habe, füge ich spontan noch hinzu: freies Gebet, Gebet mit der Inner Room App, Ruhegebet, Sprachengebet oder …]


Das war mein Mittagsgebet „Jesus auf Erden“ und natürlich würde ich mich über Kommentare sehr freuen! Mein Abendgebet „Klagen & Klatschen“ folgt in Kürze. Ansonsten kann ich auch ein weiteres Stöbern auf meiner Website 8etappen.net wärmstens empfehlen. Warum nicht einmal die Bibel komplett durchlesen? Einfach bei Etappe 1 loslegen und mir folgen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.